Der Aufsichtsrat berät den Klinikumsvorstand, überwacht die Wirtschaftlichkeit des Universitätsklinikums Halle (Saale) und gewährleistet die Qualität von Lehre und Forschung. Seine genauen Aufgaben und seine Zusammensetzung sind im Hochschulmedizingesetz des Landes Sachsen-Anhalt festgelegt. 

Mitglieder:  

  • Minister Prof. Dr. Armin Willingmann
    Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
    (Aufsichtsratsvorsitzender; § 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 i. V. m. § 10 Abs. 1 Satz 3 HMG LSA)
  • Minister Michael Richter
    Minister der Finanzen
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 HMG LSA)
  • Ministerin Petra Grimm-Benne
    Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 HMG LSA)
  • Prof. Dr. Christian Tietje
    Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 7 HMG LSA)
  • Prof. Dr. Josef Pfeilschifter
    Goethe-Universität Frankfurt
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 HMG LSA)
    seit 4. Oktober 2013
  • Prof. Dr. Christoph Reiners
    Universitätsklinikum Würzburg
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 6 HMG LSA)
    seit 4. Oktober 2013
  • Dr. Brunhilde Seidel-Kwem
    Universitätsklinikum Jena, Kaufmännischer Vorstand
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 HMG LSA)
    seit 1. Januar 2016
  • Andreas Wolter
    Universitätsklinikum Halle (Saale)
    (§ 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 8 HMG LSA)
    seit 4. Oktober 2013

Kontakt

Leiter: Dr. Mirko Bariszlovich

Telefon:  0345 557 4482

Fax:         0345 557 4483

E-Mail: aufsichtsratuk-hallede

Geschäftsstelle des Aufsichtsrates
Ernst-Grube-Straße 30
06120 Halle (Saale)