Warum sollten Sie sich für Halle entscheiden?

Halle liegt im Herzen Mitteldeutschlands. Die mehr als 1.200 Jahre alte Stadt wartet mit einer Mischung aus restaurierten Bürgerhäusern, bunten Kneipenmeilen und vielen malerischen Flecken entlang der Saale auf.

Dabei leben die 240.000 Hallenser in einer der grünsten Städte Deutschlands mit zwei Drittel städtischen Park- und Grünanlagen.

Hier gibt es Informationen über die Stadt Halle/Saale

  • Überdurchschnittliche Bezüge gemäß unserem am TVL-orientierten Haustarifvertrag
  • Zwei Jahressonderzahlungen
  • Attraktiver Zuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zeitzuschläge (Nacht/Wochenende/Feiertage)
  • Jobticket der HAVAG für den ÖPVN in Halle
  • Mitarbeiter-Wohnungen in unmittelbarer Nähe
  • Mitarbeiterrestaurant ‚Halleblick‘ mit gesundem, frischem und saisonalem Angebot
  • Mitarbeitervergünstigungen für zahlreiche Produkte und Dienstleistungen (z.B. Sky, About You, hp, Expedia, u.v.m) in Zusammenarbeit mit der corporate benefits GmbH
  • Personal-Apothekenverkauf
  • Hausinterne Bibliothek mit Vorhaltung sämtlicher relevanter und aktueller Fachliteratur in digitaler und gedruckter Form
  • Flexible Arbeitszeitmodelle: Vollzeit, Teilzeit oder auch geringfügig
  • Bis zu 30 Tage Urlaubsanspruch und bis zu 6 Tage Zusatzurlaub
  • Betriebskindergarten "Medikids" mit erweiterten Öffnungszeiten
  • Bei Bedarf Ferienbetreuung für Ihr Kind
  • Beratung rund um Kinderbetreuung und Pflegezeit in der Familie
  • Lebenslagenberatung für familiäre Krisensituationen
  • Gezielte Unterstützung während Ihrer Einarbeitung
  • Mentoren Programm für neue Mitarbeiter
  • Zugriff auf die Pflegebibliothek des Thieme Verlages (CNE)
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten als Unterstützung bei Ihrer beruflichen Karriere
  • Übernehmen von Kosten für Fachweiterbildungen
  • Geförderte Umschulungsangebote für Pflege(hilfs)berufe
  • Gezielte und bedarfsorientierte Personalentwicklung anhand jährlicher Mitarbeitergespräche
  • Zahlreiche Fitnessangebote des Universitätssportzentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (z.B. Ganzkörper-Workout, Klettern, Yoga, Salsa, u.v.m) 
  • Mentale Gesundheit: z.B. Stressprävention, Supervision und Deeskalationstraining
  • Trainingsangebote im Haus: z.B. Kinästhetik, Rückenfitness und Nutzung der Sportgeräte in der Physiotherapie
  • Impfungen & Arbeitsmedizinische Vorsorgen (z.B. Seh- und Hörtest, Lungenfunktion, EKG, Ergometrie)
  • Aktionstage zur Gesundheitsförderung
  • Wasserschankanlagen auf den Stationen
  • Angebot von zuckerreduzierten Getränken in allen Snackautomaten und Kiosken