Im Lab „Virtuelle Medizin“ haben Studierende und WissenschaftlerInnen die Möglichkeit, Ideen für verschiedene Bereiche der Medizin zu entwickeln und diese in der virtuellen Realität (VR) zu erproben.
Dieser Weg erlaubt eigene Prototypen für u.a. die Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Pflege anzufertigen. Hierfür stehen Räume mit bedarfsgerecht wachsender Ausstattung bereit.

 


Zur Projektseite:

https://scidea.uni-halle.de/scidea_-_labs/virtuelle-medizin/