Die Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg berät Ärztinnen und Ärzte sowie Zahnärztinnen und Zahnärzte der Universitätsmedizin Halle und nichtärztliche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg  tätig sind, bezüglich ethischer und rechtlicher Aspekte biomedizinischer Forschung am Menschen. Zu den wesentlichen Aufgaben der Ethik-Kommission gehört die Bewertung von klinischen Prüfungen gemäß Arzneimittelgesetz, Medizinproduktegesetz, Transfusionsgesetz und Strahlenschutzrecht.