Sehr geehrte Studentinnen und Studenten,

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich Covid-19 Pandemie befindet sich unsere Lehre im Umbau. Für aktuelle Informationen verweisen wir auf das StudIP.

Im wochenweisen Ablaufplan sind die einzelnen Termine aufgeführt. Beginn des Kopfmoduls ist jeweils Montags pünktlich mit der Morgenkonferenz um 08:30 Uhr im Konferenzraum der Neurologie im 2. Bettenhaus in der 6. Etage. 

Die Teilnahme an der Morgenkonferenz ist obligat!

Im Rahmen des Kopf-Moduls/ 2. Woche sollen jeweils 2 Patienten durch die Studierenden in 2er Gruppen untersucht werden. Anschließend muss die Anamnese, allg. Vorgeschichte und der neurologische Befund zusammengefasst werden. Weiterhin soll dann eine Verdachtsdiagnose und Differentialdiagnosen sowie Diagnostische Schritte und Therapievorschläge auf einem A4-Blatt dokumentiert werden. Bitte beachten Sie die Hinweise im Skript, als Hilfe kann der Untersuchungsbogen der Neurologie verwendet werden. Die ausgefüllten Bögen müssen am Freitag im Sekretariat der Klinik für Neurologie abgegeben werden. Die mündliche Prüfung findet in der darauffolgenden Woche am Freitag statt. Weiterhin werden unregelmäßig im Rahmen der Morgenkonferenz Kurzvorträge für die Woche des Kopf-Modul vergeben. Rückfragen bitte an das Chefsekretariat neurologieuk-hallede.

Weitere Unterlagen zum:

Die Hauptvorlesung Neurologie findet mittwochs 15:30-17:00 Uhr, Hörsaal 3+4 statt.

Bei Interesse an einem Praktischen Jahr (PJ) in unserer Klinik kontaktieren Sie bitte das Sekreariat der Neurologie neurologieuk-hallede.

Das PJ-Logbuch der Neurologie finden Sie hier.

Bei Interesse an einer Famulatur in unserer Klinik kontaktieren Sie bitte das Sekreariat der Neurologie neurologieuk-hallede.

Rückfragen

Bei Rückfragen bezüglich der Lehre kontaktieren Sie bitte das Sekretariat.
Email: neurologieuk-hallede,
Telefon: 0345 557 2858,
Postanschrift: Universitätsklinikum Halle (Saale), Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie, Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale)