Qualitätsmanagement in der Klinik Pädiatrie I

Unsere Klinik hat sich zum Ziel gesetzt stets qualitätsbewusst zu arbeiten. Deshalb haben wir uns als einer der ersten Kinderklinik in Deutschland im Jahr 2010 nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Damit sind wir verpflichtet alle gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllten. 

Dabei lautet unser Leitbild: Wir verstehen uns als eine patienten- und qualitätsorientierte Klinik, deren Fokus auf die multidisziplinäre, leitlinienorientierte und ganzheitliche stationäre und ambulante Behandlung der Kinder und Jugendlichen gerichtet ist.

Für die Umsetzung der Qualitätspolitik und der Qualitätsziele haben wir ein klinikinternes Qualitätsmanagement aufgebaut. Dieses wird durch unser QM-Team betreut.

Aufgaben unseres klinikinternen QM-Teams:

  • Die ständige Weiterentwicklung des klinikinternen Qualitätsmanagementsystems anhand des Fortschritts der Qualitätsanforderungen.

  • Die Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement des UKH

  • Beratung und Mitwirkung bei der Festsetzung von Verfahrensanweisungen und die Überwachung der Einhaltung.

  • Ansprechpartner für Mitarbeiter bei Fragen zum Qualitätsmanagement.

  • Beratend und unterstützend bei den Qualitätssicherungsprozessen.

  • Die Umsetzung eines Ereignismanagements und die Durchführung von Befragungen.

  • Beratend und unterstützend bei der Verbesserung von Prozessabläufen.

 

Erreichbarkeit:

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Sekretariat:

Frau Barbara Arnold, Frau Petra Lux
Telefon: 0345 557 2388
Fax: 0345 557 2389
Mail: kinderklinik[at]uk-halle.de