Silke Merkel

Suche

Als Leiterin der Betriebskindertagesstätte „Medikids“ leite ich das pädagogische Team und die Einrichtung mit den besonderen Anforderungen einer Betriebskindertagesstätte.

Ich bin verantwortlich für die Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs-, und Betreuungsauftrages, das Bildungsprogramm des Landes Sachsen/Anhalt „Bildung: Elementar – Bildung von Anfang an“ durch das pädagogische Personal.  Zugleich führe ich  unsere Einrichtung wirtschaftlich sowie administrativ.

Mein Ziel ist die Förderung einer aktiven Zusammenarbeit mit den Eltern, den Elternvertretern und dem Kuratorium.

 

Die Leitung der Betriebskindertagesstätte „Medikids“ des Universitätsklinikums Halle (Saale) habe ich im Mai 2021 übernommen.

Die Schwerpunkte meiner bisherigen pädagogischen Arbeit lagen und liegen in der frühkindlichen sowie heilpädagogischen Bildung und Erziehung in Kindertagesstätten sowie in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Ich konnte in verschiedenen Einrichtungen Erfahrungen sammeln, die heute in meiner Arbeit als Leiterin der Betriebskindertagesstätte einfließen. Unter anderem baute ich mit einer Kollegin eine Naturgruppe auf und konnte das Naturkonzept zusätzlich in das Angebot der Kita etablieren. Diese Erfahrungen und Kenntnisse kann ich auch in meiner aktuellen Tätigkeit einbringen.

Von 2008 – 2012 absolvierte ich ein berufsbegleitendes Hochschulstudium in der Fachrichtung Sozialpädagogik/Sozialarbeit. Nach dem Studium übernahm ich sukzessiv administrative Aufgaben zuerst als stellvertretende Leiterin, später als Leiterin in Kindertagesstätten.