Improving Laboratory capacities for HPV testing & Gynaecologic Oncology subspecialisation

Suche

Ansprechpartner:  Dr. Eva Kantelhardt

Laufzeit: bis Januar 2023

Förderer:  GIZ

Kurzbeschreibung:

Das Förderprogramm Initiative Klinikpartnerschaften – Partner stärken Gesundheit stellt Fördermittel für die Einrichtung eines äthiopischen Referenzlabors für HPV-Screening sowie für jeweilige Trainings an der Addis Abeba University zur Verfügung. Darüber hinaus lernen die Labormitarbeiter*innen Proben genau zu untersuchen und auszuwerten.
Äthiopische Gynäkolog*innen können sich im Bereich Gynäko-Onkologie spezialisieren.

 

https://health.bmz.de/stories/better-cancer-care-for-women-in-ethiopia/

https://youtu.be/ja6kRNV48Z4