Magenkarzinome

Magnifier Icon Suche

Interventionelle, medikamentöse Studien

Titel

Effect of Chemotherapy Alone vs. Chemotherapy Followed by Surgical Resection on Survival and Quality of Life in Patients With Limited-metastatic Adenocarcinoma of the Stomach or Esophagogastric Junction

Indikation

Adenokarzinom der Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG)

Art der Studie

Therapiestudie, interventionell, Phase 3

Therapielinie

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Prof. Dr. med. P. Michl

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Titel

Perioperative RAMucirumab in combination with FLOT versus FLOT alone for reSEctable eSophagogastric adenocarcinoma

Indikation

Adenokarzinom der Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG)

Art der Studie

Therapiestudie, interventionell, Phase 2/3

Therapielinie

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. med. P. Büchner-Steudel

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Titel

Multicenter Phase I/II Feasibility Study of Adjuvant Treatment With S-1 in Patients After R0-Resection of Adenocarcinoma of the Stomach and Esophagogastric Junction

Indikation

Adenokarzinom des Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG)

Art der Studie

Therapiestudie, interventionell, Phase 1/2

Therapielinie

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. P. Büchner-Steudel

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Nicht-Interventionelle, medikamentöse Studien

Titel

Vorhersage von Ansprechen oder Resistenz durch identifizierung von Biomarkern beim Adenokarzinom des Magens und des gastroösphagealen Übergangs innerhalb einer nicht-interventionellen Studie und zielgerichteter Therapie mit Trastuzumab

Indikation

Adenokarzinom des Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG), UICC-Stadium IV

Art der Studie

Prospektive Beobachtungsstudie, Nicht-Interventionell

Therapielinie

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. med. J. Rüssel

Ansprechpartner

Frau S. Edemir

Telefon: 0345/ 557 3170

Mail: sabine.edemir@uk-halle.de

Titel

Safety and Effectiveness of Ramucirumab in Patients with Advanced Gastric Cancer in the European Union and North America: A Prospective Observational Registry

Sicherheit und Wirksamkeit von Ramucirumab bei Patienten mit fortgeschrittenem Magenkarzinom in der Europäischen Union und Nordamerika: ein prospektives Beobachtungsregister

Indikation

Magenkarzinom

Art der Studie

Prospektive Beobachtungsstudie, nicht-interventionell (NIS)

Therapielinie

Zweitlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Prof. Dr. med. P. Michl

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Nicht-Interventionelle, nicht-medikamentöse Studien

Titel

Αnalyse der genetischen, zellbiologischen und molekularbiologischen Ursachen sowie pathophysiologischer Mechanismen des Magenkarzinoms und dessen lymphogene- und Fernmetastasierung - Teilprojekt 4: Exosomen (Blut) basierter Analyse zur Identifizierung der genetischen Subtypen bei Patienten mit Magenadenokarzinom

Indikation

Magenkarzinom

Art der Studie

Biomarkerstudie, nicht-interventionell

Einschlusszeitpunkt

Bei Diagnosestellung, vor Therapiebeginn

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Prof. Dr. med. P. Michl

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de